navigation_1 Kopie

Die „Alten Pflichten”

zurück_button Kopie

Die älteste Fassung der „Alten Pflichten“ stammt von 1723 und wurde von James Anderson verfasst. Es handelt sich um ein mehrbändiges Werk. Vom Freimaurer werden ein sittlicher Lebenswandel, Achtung vor der Obrigkeit und Gehorsam gegen die Gesetze des Staates, in dem er lebt, verlangt. Die Pflichten regeln die Berufung einzelner Mitglieder zur Leitung und zur Mitarbeit. Ein Verhaltenskodex für die Brüder innerhalb und ausserhalb der Loge wird ebenfalls genau festgelegt.