navigation_1 Kopie

So werde ich Freimaurer

Für einen Freimaurer ist diese Frage eine Herausforderung: Freimaurerei ist ein lebenslanger Weg zur Verbesserung der eigenen Persönlichkeit - und auf dieser Welt hört dies bis zum Tode nicht auf.

Gemeint ist: Wie werde ich Mitglied unsere Freimaurerloge?
Das lässt sich beantworten:

Wenn Sie mehr zur Mindener Loge und der Freimaurerei persönlich erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an den Logenmeister (Kontakt). Dieser wird Sie dann zu Gästeabenden und persönlichen Gesprächen einladen. Hierdurch soll Ihnen und den Brüdern ermöglicht werden, sich kennen zu lernen. Wenn Sie sich dann sicher sind , bei uns richtig zu sein, können Sie dann einen Aufnahmeantrag stellen.

In geheimer Abstimmung entscheiden dann die Brüder über Ihre Aufnahme.

Ihr freimaurerisches Leben wird dann mit dem Aufnahmeritual beginnen.

Da Freimaurerei eine Lebenseinstellung ist, sollte die Aufnahme in die Loge auch auf Dauer gemeint sein.

 

zirkel